SAP R/3®
Kennzeichnen Sie Ihre Anwendung

Sie kennen sicher folgendes Problem:
Sie geben einen Geschäftsvorfall ein und bemerken erst nach einiger Zeit, daß Sie sich in der falschen Anwendung, bzw. im falschen Mandanten befinden ?

Kennzeichnen Sie die Anwendung mit dem von Ihnen gewünschten Text in der Titelzeile.

Der Text in der Titelzeile können Sie je Mandant, Anwendungsname und Rechner festlegen.
(Schalten Sie bitte für diese Funktion das Druckersymbol im Vordergrundfenster ein, s. Fragen und Antworten, Pkt. 20)


Für nachfolgendes Beispiel wird folgendes angenommen:
Nachfolgendes Bild zeigt Ihnen welche Eintragungen in Hardcopy erforderlich sind:
(Soll die Kennzeichnung auf Mandanten-Ebene erfolgen, so ist auch der Mandant 000 einzutragen. In diesem Beispiel wird der Text "C23 - Anmeldung" verwendet.)



    Ab Version 16.1.03:

    Die Kennzeichnung kann jetzt in der gewünschten Textfarbe erfolgen.
    Die Farbe kann als Dezimalzahl in geschweiften Klammern vor den auszugebenden Text geschrieben werden.
    Einige Farben: schwarz=0, rot=255, grün=65280, blau=16711680, weiß=16777215


    Ab Version 2015.04.02:
    Die SAP-Kennzeichnung und das SAP-Druckersymbol können verschoben werden, wenn der der Klassenname "SAP_FRONTEND_SESSION" unter
    "Einstellungen Optionen Druckersymbol".
    eingetragen wird.


Nach dem Start des SAPGUIs für die Produktionsanwendung
erhalten Sie in der Titelzeile "C23 - Anmeldung" angezeigt.


Nach der Anmeldung im Mandanten 100 wird "Fibu" angezeigt.


Nach der Anmeldung im Mandanten 900 wird "HR" angezeigt.


Nach dem Start des SAPGUIs für den 2. Rechner wird "Entwicklung" angezeigt,
gleich ob Sie sich angemeldet haben oder nicht!





Nachfolgend ein weiteres Beispiel, mit folgender Hardcopy-Einstellung:




Beispiel mit Text "<< Produktion >>":


Beispiel mit Text "Entwicklung V4":




Beispiel mit Sprachen: Version: 14.3.05





Bitte beachten Sie, wenn Sie neue Einstellungen vornehmen, daß diese Einstellungen auf bereits gestartete SAPGUI's keine Auswirkungen haben.
Bitte einen neuen SAPGUI starten oder einen neuen Modus öffnen.




Letzte Änderung / Last update: 23.10.2016 11:26:52