Datei speichern

Je nach Dateityp stehen Ihnen in diesem Dialog zusätzliche Optionen zur Verfügung.

Die Auswahl "Format" steht bei jedem Dateityp zur Verfügung.
Wählen Sie "Optimales Format" aus, wenn das Programm Aufgrund der Farbanzahl die beste Speicherungsform auswählen soll.
(Die Option "Optimales Format" können Sie auch ausschalten, s. Optimierung Farbreduktion. Haben Sie diese Option ausgeschaltet, wird Ihnen hier "Standard" angezeigt und beim Speichern die Standardbitbreite verwendet.)



Sie können auch die gewünschte Bitbreite auswählen.
(Die für dieses Dateityp möglichen Bitbreiten werden Ihnen zur Auswahl angeboten.)



Bei den JPG - Formaten haben Sie die Möglichkeit das Bild zu komprimieren.
Wenn Sie den Schieber komplett nach links schieben, wird das Bild in bestmöglicher Qualität abgespeichert.
Bereits ein Wert von 10 ermöglicht eine gute Komprimierung.
Falls Sie zum Beispiel Fotos im Internet bereitstellen möchten, können Sie den Wert ohne weiteres erhöhen.


Wenn Sie "Vorschaubild speichern" markieren, dann wird zusätzlich ein kleines Bild (Thumbnail) abgespeichert, dies ermöglicht eine sehr schnelle Anzeige im Hardcopy-Image-Viewer.

Beim GIF - Format können Sie angeben, ob das Bild mit dem Kennzeichen "Transparent" abgespeichert werden soll. s. Speichern GIF
(Dies ist die in Hardcopy mit der linken Maustaste ausgewählte Farbe.)
Zusätzlich können Sie noch auswählen, ob das Bild das Kennzeichen "Interlaced" erhalten soll.



Letzte Änderung / Last update: 23.10.2016 11:26:56